produkte_header1

Kompetent ¬

Ausführliche Beratung und Betreuung
während des gesamten Projektverlaufs
durch Mitarbeiter vor Ort.

produkte_header2
Erfahren ¬

Seit dem Jahr 2000 planen,
entwickeln und montieren
wir hochwertige Stahlhallen nach Maß.

produkte_header3

Lichtblicke ¬

Für übersichtliche Lagerung
und eine angenehme Arbeitsatmosphäre

produkte_header4

Sicher ¬

Beratung, Planung, Statik, Konstruktion
und Montage aus einer Hand.

headline_produkte

Das optische Erscheinungsbild einer Halle wird vor allem durch die Gestaltung der Wand geprägt. Wählen Sie aus einer umfangreiche Palette Ihre Farbkombination von Dach, Wand, Fenstern und Kantteilen.

Die Wände sind durch unterschiedliche Profilierungen und Beschichtungsqualitäten gestalterische wie auch lastabtragende Elemente. Entscheiden Sie sich z. B. zwischen schlichtem Trapezblech und Sandwichverkleidung mit edler Mikrolinierung, Sinuswellen oder Trapezprofilen.

Die Befestigung der Wandelemente erfolgt je nach System sichtbar oder verdeckt verschraubt. Die verdeckte Verschraubung hat den Vorteil, dass das optische Erscheinungsbild der Fassade nicht durch störende Befestigungsmittel unterbrochen wird.

headline_produkte_dach

Bei Dach und Wand sind Witterungsschutz, Raumabschluss und Lastabtragung in einem Bauteil vereint. Dachpaneele sind auf hohe Tragfähigkeit und Wasserabführung optimiert, für Fassadenpaneele ist die Optik mit ausschlaggebend. Beide gibt es isoliert und nicht isoliert.

Die wärmegedämmten Sandwichpaneele bestehen aus zwei Stahldeckschalen mit dazwischenliegendem PUR-Hartschalenkern. Dieser ist in unterschiedlichen Schaumdicken verfügbar (von 30 mm bis 120 mm), je nach Wärme-, Schall- oder Brandschutzbedarf. Sandwichpaneele sind in unterschiedlichen Profilierungen sowie verdeckt und offen verschraubt lieferbar.

Bis zu einer Traufhöhe von zwölf Metern sind die Paneele in Vertikalrichtung stoßfrei und bieten Verschmutzungen keine Ansatzlinien. Je nach Verlegerichtung der Wandpaneele können interessante optische Effekte erzielt werden.

Nicht isolierte Paneele bestehen aus einer schlichten Stahlschale aus Trapezblech

headline_produkte_fenster

Der richtige Lichteinfall sorgt für ausreichende Helligkeit und dient der Fassade als architektonisches Gestaltungselement. Form und Farbe der Fenster entscheideen über das optische Erscheinungsbild Ihrer Halle mit.

Je nach Nutzungsart und Vorlieben empfehlen wir Lichtbänder, mit Wind- und Regensensor ausgestattete Lichtkuppeln oder Fenster für Dach und Wand.

Ausgehend von den erforderlichen Wärmewerten Ihrer Halle, bieten wir unterschiedliche Verglasungen (z.B. Doppel- oder Dreifachverglasung) und Qualitäten in Kunststoff oder Aluminium an.

Fenster

  • Einzelfenster (ein- und mehrflüglig) oder Lichtbänder
  • Aluminium oder Kunststoffrahmen
  • starr oder mit Dreh-Kipp-Mechanismus
  • mit Einfach-, Zweifach- oder Dreifachverglasung, je nach gewünschter Wärmedämmung

Lichtkuppeln, Rauchwärmeabzugsanlagen (RWA):

  • in verschiednenen Größen lieferbar
  • starr oder zur täglichen Be- und Entlüftung
  • wahlweise mit Wind- und Regensensor

Lichtplatten:

  • einsetzbar bei Dach und Wand

headline_produkte_tueren

Abhängig von der Nutzung Ihrer Halle benötigen Sie unterschiedliche Türen. Glastüren als repräsentativen Eingang, schlichte Nebentüren, Funktionstüren oder Stahltüren die mit Anti-Panik-Beschlag als Fluchttür genutzt werden können.

Die Türen bieten wir Ihnen in verschiedenen Materialen und Qualitäten, mit und ohne Verglasung, isoliert und nicht isoliert an.

Passend zu Fensterrahmen oder Sockelleisten können Sie mit farbigen Türen und Rahmen den Ausruck der Halle unterstreichen..

Eingangstüren:

  • Ein- oder mehrflüglige Eingangselemente, isoliert
  • Aluminium- oder Kunstofftüren mit und ohne Verglasung
  • wahlweise isoliert oder nicht isoliert
  • Elemente wie Klingel / Briefkasten / Sprechanlage

Aussentüren, Funktionstüren:

  • Aluminium-, Kunststoff oder Stahltüren
  • ein- und zweiflüglig
  • Einbruchsicher, feuerfest oder mit Anti-Panik-Beschlag

headline_produkte_tore

Sicherheit, Qualität nach Maß, die gewünschte Isolierung und die bestmögliche Raumnutzung sind wichtige Auswahlkriterien. Unsere Tore (z.B. Roll-, Schiebeoder Sektionaltore) erfüllen geltende Produktstandards, sind robust und sorgen für eine problemlose Funktion unter den entspechenden Bedingungen.

Besonders beliebt – weil sehr variabel und von hoher Qualität – sind Sektionaltore. Sie bestehen aus mehreren Sektionen die aus Stahl, Aluminium und Fenstern kombiniert werden können. Sie bilden eine zuverlässige Fassadenabdichtung, sind langlebig und nach europäischer Norm zertifiziert.

Und für das Visuelle: Lackierung des Hallentores in RAL-Farben Ihrer Wahl und eine Aufwertung durch Fensterelemente für mehr Licht und Ausstrahlung.

Sektionaltore aus Aluminium:

  • Sektionaltore aus Aluminium:
  • anodisiertes Aluminium (besonders dauerhaft)
  • hohe Isolierung möglich
  • können mit einer Schlupftür versehen werden
  • zuverlässige Fassadenabdichtung
  • jedes Feld wird mit einer Füllung Ihrer Wahl gestaltet, transparent oder geschlossen, ein- oder mehrfarbig
  • Handbedienung, Haspelkette oder E-Antrieb (optional mit Fernbedienung)

Rolltore:

  • hohe Wirtschaftlichkeit durch einfache Konstruktion
  • robust
  • platzsparende Rolltechnik durch strapazierfähige Rolltorpanzer mit kompakter Wicklung
  • besonders geeignet für breite Hallenabschlüsse
  • nicht isoliert

Schnelllauftore:

  • aus Aluminium (isoliert) oder PVC (nicht isoliert)
  • Hochgeschwindigkeitsantrieb (optional mit Fernbedienung)
  • mit oder ohne Sichtsektion

Schiebetore:

  • frei tragende Schiebetore oder Teleskoptore (ein- oder zweiflüglig)
  • in Stahl verzinkt oder aus Aluminium
  • manuelle Bedienung oder elektrischer Antrieb (optional mit Fernbedienung)
  • isoliert oder nicht isoliert

Mehr Raum?

Nutzen Sie die Raumhöhe
Ihrer Halle effektiver durch
Zwischendecken und Lagerbühnen.

© Copyright 2017 - CaNa GmbH